Gesundheit mit Pistazien auf dem VFED

Ernährungsfachkräfte auf der Aachener Diätetik Fortbildung (ADF)

Über 1.800 Ernährungsfachkräfte – Diätassistenten, Mediziner und Oecotrophologen – nahmen an der Aachener Diätetik Fortbildung (ADF) im Uni-Klinikum Aachen teil. „Gesundheit mit Pistazien“ war auf dem teilnehmerstärksten ernährungsmedizinischen Kongress in Deutschland dabei.

19. Aachener Diätetik Fortbildung des VFED

An unserem Messe-Stand herrschte an allen Tagen reger Betrieb und ungezählte Pistazien wurden verkostet. Die Fachbesucher diskutierten mit uns die unterschiedlichsten Fragen: Das vielseitige Nährstoffprofil der grünen Powernüsse bot reichlich Gesprächsstoff – anhand eines von uns erstellten Nuss-Vergleichs, konnten wir hierzu die Besonderheiten der Pistazien gegenüber z.B. Haselnüssen oder Mandeln heraus stellen. Außerdem stand das Thema Qualität und Lebensmittelsicherheit im Fokus. Hartnäckig halten sich Vorurteile z.B. über erhöhte Belastungen mit Schadstoffen oder Pilzgiften (Aflatoxine). Für die kalifornischen Pistazien konnten wir hier alle Bedenken ausräumen: Mit unseren Info-Materialien ließ sich anschaulich erklären, welche hoch standardisierten und zertifizierten Qualitätskontrollen den gesamten Anbau- und Verarbeitungsprozess, also den ganzen Weg vom Baum in die Verpackung begleiten.

Kalifornische Pistazien – der clevere Snack

Unser persönliches Highlight war unser Fachvortrag zu den ernährungsphysiologischen Besonderheiten kalifornischer Pistazien. Im Hörsaal diskutierten wir gemeinsam mit dem Auditorium vor allem die aktuellen Forschungsergebnisse zu Pistazien und Gewichtsmanagement sowie Herzgesundheit. Den Vortrag finden Sie auch online auf unserer Homepage.

Veranstaltungen wie diese geben uns wichtige Impulse für die weitere Arbeit, wir freuen uns immer über ehrliches Feedback. Nutzen auch Sie dazu gern unsere Kontaktfunktion. Eine besonders tolle Rückmeldung erhielten wir z.B. aktuell von einer Diätassistentin aus Bonn: „Pistazien sind wirklich eine clevere und leckere Snack-Alternative und passen optimal in einen ausgewogenen Speiseplan – das gebe ich meinen Patienten gern so weiter.“

Der Veranstalter der Fachtagung, der Verband für Ernährung und Diätetik e.V. (VFED) mit Sitz in Aachen, ist die größte unabhängige Organisation von qualifizierten Ernährungs- und Diätfachkräften in Deutschland. Weitere Informationen finden Sie auch direkt beim Verband.

Weiter zum nächsten Artikel